Sie sind hier : Homepage →  über www.gfgf.info→  Surf Tips

Kleine Tips, die das Surfen und Browsen erleichtern:

Schalten Sie Java ab, Sie brauchen es wirklich nur seltenst. Moderne Seiten gehen ohne Java, denn es ist gefährlich.

 

Das betrifft nicht "Java-Script". Das brauchen Sie schon, und es ist weit weniger gefährlich.

 

Blockieren Sie "Popups", das sind zwangsweise eingeblendete Werbeseiten.

 

Wenn eine Seite nur flackert und blitz, nix wie weg.

 

Wie surfe oder browse ich bequem durch das Web ?

Wenn Sie auf einen Link (das ist ein Verweis) klicken, wissen Sie nie, was dabei raus kommt. Oft ist die ursprüngliche alte Seite ganz weg.

Darum: Testen Sie auf einem Link die "Rechte Maustaste" und klicken Sie auf "Link in neuem TAB öffnen" oder "Open Link in new Tab"

(Meiden Sie alle Microsoft Internet Explorer 4,5 und 6 wenn möglich. Die sind seit Jahren bevorzugte Angriffsziele.)


Der Browser baut jetzt die neue Seite unter einem neuen Reiter (oben zu sehen) auf und die alte Seite ist immer noch da.

Warum die Maus ein Roll-Rad braucht . . .

Lange Jahre habe ich mit einer edlen Logitech Profi Maus (mit rollender Kugel) gearbeitet und auf das Rollrad verzichtet. Doch inzwischen sind meine Seiten schmaler als früher und dadurch länger als früher. Jetzt habe ich mir wieder eine edle Logitech Maus gekauft , jedoch mit berührungsloser Bewegungserkennung und mit Rollrad. Das ist jetzt endlich unempfindlich gegen Schmutz und es "rollt" sich prima auf den langen Seiten.

 

Nach oben

- Werbung Dezent -
zur Homepage © 2007 - Betreiber dieser privaten Seiten ist : G. Redlich / Wiesbaden - . . . hier geht es zu den RDE und Museum-Seiten